Fachwissen und Erfahrungen stecken in Eatons Notlichttechnik

Wenn es um den Schutz von Leben und Eigentum geht, gibt es keinen Raum für Kompromisse.

In einer sich ständig verändernden Welt müssen Eigentümer und Betreiber von Gewerbe- und Industriegebäuden über die sich ändernden Risiken stets aktuell informiert sein. Eine sichere Evakuierung wird durch eine Reihe von äußeren Einflüssen immer schwieriger.

Welchen Risiken sind Unternehmen heute ausgesetzt?

Andauernde Brandgefahr

Mehr als ein Drittel der Unternehmen nimmt nach einem Großbrand den Betrieb nicht wieder auf - sie verlieren Aufträge, Bestellungen, Verträge und wichtige Arbeitskräfte. Dies führt zum Verlust von Arbeitsplätzen und Dienstleistungen für die Gesellschaft.

Sonstige Bedrohungen

Stromausfälle, Terrorismus und innenpolitischer Radikalismus sind ein zunehmender Grund für Evakuierungen. Bei der Planung einer sicheren Evakuierung erfordern diese Risiken einen anderen Ansatz. Terroranschläge, die eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit erzeugen, haben Auswirkungen auf die Vorschriften.

Jedes Sicherheitsbeleuchtungssystem ist wichtig, denn es schützt Leben und Gesundheit.

  • Fluchtwegmarkierung bei normaler Stromversorgung: Evakuierung eines Gebäudes aufgrund eines Unfalls, einer Bombendrohung, usw.
  • Während eines Stromausfalls: Lichtversorgung
    • Zeigt den Fluchtweg zum Verlassen des Gebäudes an
    • Beleuchtung des Fluchtweges zur Sicherstellung einer sicheren Evakuierung
Emergency Lighting System in a gymnasium application
eaton-ceag-el-cps-klinik-guideled-application.jpg

Eaton hat eine lange Geschichte der Kompetenz in der Life-Safety-Industrie mit einem Engagement für die Bereitstellung von marktführenden Lösungen

Innovation, Tests und Konformität für mehr Zuverlässigkeit - Wir entwickeln ständig Innovationen für zeitgemäßes Design und moderne Technologien. Die lichttechnischen Anforderungen der Kunden werden in unserem hauseigenen Lichtlabor vollständig getestet.

Wir führen bei neu entwickelten Produkten auch Tests unter extremen Bedingungen und Lebenszyklustests durch. Es ist unsere Verpflichtung, sowohl für unsere Produkte als auch für unsere Mitarbeiter eine hohe Qualität zu liefern, daher sind Eaton‘s Produktionsstätten für Notlichtsysteme nach ISO 9001 zertifiziert. Die meisten unserer Produkte und Komplettsysteme sind von unabhängigen Prüfinstituten zertifiziert.

Innovatives Erbe
  • CEAG
  • Cooper
  • Menvier
  • JSB
  • Luminox
  • Crompton
  • Blessing
  • Univel
  • Pretrónica
eaton-ceag-el-cps-guideled-dx-junghans-terrassenbau-museum-wide-1500px.jpg

Eaton‘s Innovationen beleuchten den Weg zur Sicherheit

1981: CEAG präsentiert das erste vollautomatische Überwachungssystem der Welt für Gruppenbatteriesysteme mit dem Namen CEWA GUARD

2000: Markteinführung der ersten LED-Sicherheitsleuchten

2001: Erstes adressierbares zentrales Stromversorgungssystem

2002: Markteinführung des Zentralbatteriesystems ZB-S mit STAR-Technologie

2003: Erste umweltfreundliche Leuchtenserie

2003: Markteinführung der CGVision-Visualisierungssoftware

2004: Markteinführung des Einzelbatterieleuchtensystems CGLine

2005: Erstes Überwachungspanel für Einzelbatterieleuchten mit integriertem Webserver

2009: Markteinführung der GuideLed-Produktreihe - energieoptimierte Lösung

2012: Erster grafischer Webserver

2012: Markteinführung des automatischen Testsystems AT-S+

2015: Markteinführung von CrystalWay-Leuchten, der neuen ästhetischen Referenz in der Branche

2017: Increased Affordance Fähigkeit für bessere Erkennbarkeit der Fluchtwege

2018: Adaptive Evacuation für eine sicherere Evakuierung

2020: Markteinführung von FlexiTech-Leuchten - modernes und flexibles Design

emergency-lighting-product-patented.png
Der Schwerpunkt bei Eaton liegt auf Innovation, und wir halten über 30 Patente im Zusammenhang mit Notlichtsystemen. 

Wir sind weltweit führender Anbieter für Sicherheitsbeleuchtung. Entdecken Sie unsere Produktreihen!

Einzelbatterieleuchten

Eine Einzelbatterie-Sicherheitsleuchte verfügt über eine eigene Batterie. Unter normalen Bedingungen bleibt diese über die Netzversorgung permanent geladen, bis die Stromversorgung der Leuchte unterbrochen wird und die Batterie übernimmt.

Sämtliche Komponenten der Einzelbatterieleuchte einschließlich Batterie, Lampe, Steuereinheit und aller Prüf- und Überwachungseinrichtungen befinden sich entweder im Leuchtengehäuse selbst oder in einem direkt anschließenden Gehäuse und sind über eine kurze Verkabelung (d.h. weniger als 1 m) miteinander verbunden.

Zentralbatteriesysteme

Ein Zentralbatteriesystem versorgt zuverlässig Sicherheits- und Rettungszeichenleuchten mit Energie. Diese Leuchten beziehen ihren Strom automatisch aus einer Zentralbatterieanlage im Gebäude, falls die Allgemeinbeleuchtung ausfällt und werden durch Ladegeräte, Alarme und Messinstrumente unterstützt.

Einige „dezentrale" Zentralbatteriesysteme können jedoch über mehrere zentrale Stromversorgungssysteme verfügen, um beispielsweise einzelne Stockwerke zu versorgen.
 

 

Blicken Sie in eine sichere Zukunft, vertrauen Sie unserer Erfahrung

Die unten aufgeführten Projekte sind nur eine Auswahl der Standorte und Anwendungen, an denen Eaton-Notlichtlösungen installiert sind.
hotel-lounge-meeting-space-cocktail-bar-getty-482256485-1000-400.png
Gastronomie und Freizeit
  • Neues Museum für moderne Kunst, Italien
  • Ritz-Carlton Hotel, Deutschland
  • Marriot Opera Ambassador, Frankreich
  • Ramada Resort Hotel, Ungarn
  • Atlantis the Palm Hotel, Dubai
emirates-stadium-1000-400.png

Sportstätten

  • Emirates Stadium, GB
  • Borussia-Park, Deutschland
  • Groupama Stadon Lyon, Frankreich
  • Karaiskakis Stadion, Griechenland
  • Nationales Zentrum für Aquaristik, China
airplane-hangar-aerospace-engineers-boeing-737-getty-150639533-1000-400.png

Industrie

  • Microsoft, Italien
  • EADS Airbus, Deutschland & Frankreich
  • Bayer, Deutschland
  • BP, Norwegen
  • Dubai Cable Company, Abu Dhabi
crowd-university-students-walking-up-stairs-getty-530683033-1000-400.jpg
Schulen und Universitäten
  • TU Berlin, Deutschland
  • Uni Hamburg, Deutschland
  • Normale Universität, Italien
  • Uni Zürich, Schweiz
  • University of Dubai, V.A.E.
ecar11-a023-1-1000-400.png

Hochhäuser

  • Tower 115, Slovakei
  • Etisalat Tower, V.A.E
  • Capital Gate Tower, V.A.E
  • Burj Khalifa Tower, V.A.E
  • Burj Al Arab, V.A.E
light-beam-with-fog-getty468068996-1000-400.png

Versammlungsstätten

  • Bundestag, Deutschland
  • Nationaltheater Budapest, Ungarn
  • Nationalbibliothek in Leipzig, Deutschland
  • Rathaus Sydney, Australien
  • Nationales Kongresszentrum, Katar
frankfurt-airport-arrival-departure-board-istock-21111203-1000-400.png
Flughäfen
  • Frankfurt am Main
  • Athen, Griechenland
  • Schiphol, Niederlande
  • Bangkok, Thailand
  • Dubai, V.A.E
crowd-retail-shopping-mall-retail-segment-thinkstock-100267991-1000-400.png

Geschäftszentren/Einzelhandel

  • CentrO, Deutschland
  • Carrefour, Belgien
  • Arena Plaza Budapest, Ungarn
  • Montedoro Freetime, Italien
  • Mazaya Centre, V.A.E