Eaton: Zwei neue Modelle in der USV-Reihe 93PS

Datum: 05/2/2018

8- und 10-kW-Modelle: Effiziente Lösungen für Anwender, die trotz geringem Energiebedarf nicht auf Premium-Features professioneller USV-Anlagen verzichten können

Bonn, 09. November 2017 – Eaton veröffentlicht zwei neue Modelle der USV-Baureihe 93PS. Die 93PS ist die fortschrittlichste dreiphasige Eaton-USV und wurde entwickelt, um hohe Verfügbarkeit und niedrige Betriebskosten für Serverräume und unternehmenskritische IT-Anwendungen wie Krankenhäuser, Geschäftsgebäude und Produktionsausrüstung zu bieten. Die Erweiterung des Angebots für kleinere Leistungen ermöglicht es IT-Experten, je nach Bedarf die optimale USV zu wählen, entweder in einer modularen oder einer Monoblock-Version. Dies trägt zur Reduzierung der Geräte- und Energiekosten bei und erlaubt ein flexibleres Systemmanagement. Die neuen Modelle sind ab Ende Q3 2017 erhältlich.
Die 8- und 10-kW-Modelle wurden speziell für Anwendungsbereiche entwickelt, in denen es um einen vergleichsweise geringen Energiebedarf geht. Hier mussten Kunden bislang oftmals überdimensionierte Geräte kaufen, um den vollen Funktionsumfang und die erforderliche Verfügbarkeit zu erhalten. Die neuen 93PS-Modelle hingegen weisen die gleichen technischen Spezifikationen wie Modelle mit höherer Leistung auf, sind aber günstiger.
Erhältlich sind sie in einem Monoblock-Design, das die kleinste Stellfläche seiner Klasse bietet. Die 93PS-Reihe ist mit marktführenden Technologien von Eaton ausgestattet, um die niedrigsten Gesamtbetriebskosten zu ermöglichen. Die 93PS hat einen Wirkungsgrad von über 96 Prozent und eine Amortisationszeit von weniger als 1,5 Jahren im Vergleich zu anderen, weniger effizienten Modellen. Mit dem Eaton Energy Saver System (ESS), dem am schnellsten reagierenden Energiesparsystem auf dem Markt, kann die 93PS-Reihe einen Wirkungsgrad von bis zu 99 Prozent erreichen, was noch höhere Energieeinsparungen und geringere Betriebskosten ermöglicht.
„Anwender, die Applikationen mit geringerem Stromverbrauch betreiben, mussten in der Regel entweder mit veralteter Technologie auskommen oder USVs anschaffen, die weit über ihren Strombedarf hinausgehen“, sagt Teppo Henttonen, Marketing Manager, Critical Power Solutions bei Eaton. „Kunden brauchen Lösungen, die genau auf ihre Anforderungen zugeschnitten sind und ihnen helfen, die Kosten im Griff zu behalten, ohne dabei auf die Funktionen verzichten zu müssen, die sie von Premium-Modellen erwarten.“
Die neuen Modelle unterstützen auch die Intelligent Power Management (IPM) Software von Eaton, die sich ideal für kleinere Rechenzentren eignet, da sie sich in bestehende Systeme integrieren lässt und Power-Management-Funktionen automatisieren kann. Die IPM-Software von Eaton ermöglicht es einem Rechenzentrums-Verantwortlichen oder einem IT-Manager, die USV als integralen Bestandteil der Strom- und IT-Infrastruktur über eine zentrale Managementoberfläche zu überwachen und zu verwalten. Die webbasierte Schnittstelle erlaubt überdies die Überwachung mehrerer USV-Anlagen und anderer Stromversorgungen. In virtualisierten Rechenzentren kann die IPM-Software mit bestehenden Virtualisierungs-Management-Systemen verknüpft werden und ermöglicht den Anwendern eine einfache Konfiguration und eine richtlinienbasierte Automatisierung für Leistungsereignisse, wie zum Beispiel Lastabwurf oder kontrolliertes Herunterfahren.
Die Ergänzung der 93PS Reihe umfasst zwei Versionen (8 und 10 kW) jeweils mit oder ohne interne Batterien sowie externe Batterieschränke.

 

Über Eaton
Eatons Geschäftsbereich Elektrotechnik ist weltweit führend bei Produkten und Engineering-Dienstleistungen zur Energieverteilung, sicheren und unterbrechungsfreien Stromversorgung, Maschinen- und Gebäudeautomatisierung, Anlagen- und Motorschutz, Beleuchtungs-, Sicherheits- und Kabelmanagement sowie Komponenten für raue Umgebungsbedingungen und explosionsgefährdete Bereiche. Mit seinen globalen Lösungen ist Eaton bestens aufgestellt, um Antworten auf die derzeit wichtigsten Herausforderungen im Energiemanagement zu geben.

Die Eaton Corporation ist ein diversifiziertes Energiemanagementunternehmen, das 2016 einen Umsatz von 19,7 Mrd. US-Dollar erzielte. Mit energieeffizienten Lösungen unterstützen wir unsere Kunden bei einem effektiveren, sichereren, effizienteren und nachhaltigeren Management von elektrischer, hydraulischer und mechanischer Energie. Wir von Eaton haben uns dem Ziel verschrieben, durch den Einsatz unserer Energiemanagement-Technologien und -Dienstleistungen für mehr Lebensqualität zu sorgen und die Umwelt zu schützen. Eaton beschäftigt ca. 96.000 Mitarbeiter und verkauft Produkte an Kunden in mehr als 175 Ländern. Weitere Informationen finden Sie auf www.eaton.com



Contact

Pressekontakt: Hotwire PR

EatonDE@hotwirepr.com
+49 89 21 09 32-81

Weitere Informationen finden Sie hier: http://bit.ly/2rkyKn0