Eaton bietet die perfekte Filterkerzenkombination für die Vor- und Endfiltration von Bier an

Datum: 01/8/2017

LANGENLONSHEIM … Die Filtration Division des Energiemanagementunternehmens Eaton bietet innovative Filtrationslösungen für die globale Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Kürzlich hat Eaton sein Angebot an BECO®-Vor- und -Membranfilterkerzen erweitert. Die Vorfilterkerzen BECO PROTECT PG™ und BECO PROTECT FS FineStream™ und die neue Membranfilterkerze BECO MEMBRAN PS Beer™ bilden die perfekte Kombination für die Vor- und Endfiltration von stabilem und brillantem Bier.

In der Bierfiltration schützt eine zweistufige Vorfiltration nachgeschaltete Membranen effektiv. In der ersten Stufe dient dabei ein Vorfilter aus der BECO PROTECT PG-Reihe mit einer Abscheiderate (ß-ratio ≥ 5000) von 5 oder 10 µm als Partikelfilter. In der zweiten Stufe hilft ein Feinfilter aus der BECO PROTECT FS FineStream-Reihe mit einer Abscheiderate von 0,3 oder 0,5 µm das Bier bestmöglich auf die anschließende Membranfiltration vorzubereiten, indem er Kolloide, Eiweiße und Gerbstoffe reduziert, die die Membrane frühzeitig verblocken könnten. Zur Sterilfiltration vor der Abfüllung eignet sich die auf Integrität testbare Membranfilterkerze BECO MEMBRAN PS Beer als „Polizeifilter“ mit einer absoluten Abscheiderate von 0,45 oder 0,65 µm, um Hefen und Bakterien zu reduzieren beziehungsweise zu entfernen.

Die Polypropylenvliese der Vorfilterkerze BECO PROTECT PG werden einzeln produziert und von außen nach innen im Verhältnis 10:1 um den Innenstützkörper aufgewickelt, wodurch ein stabiler, immer enger werdender Trichter mit hoher Partikelaufnahmekapazität entsteht. Die von grob nach fein abgestufte Wicklung wirkt sich zudem positiv auf die mechanische Stabilität aus und ermöglicht eine effektive Rückspülung bei bis zu 2 bar und 80 Grad Celsius.

Die Vorfilterkerze BECO PROTECT FS FineStream überzeugt dabei durch die innovative und einzigartige Wicklung der feinen Polypropylenvliese. Diese ermöglicht es, viel Filterfläche in der Filterkerze unterzubringen und die Druckdifferenz gleichzeitig niedrig zu halten. Im Vergleich zu gewickelten Standardfilterkerzen erreicht diese Vorfilterkerze dabei deutlich längere Standzeiten. Da die Wicklung schlingenförmig um den Innenstützkörper gelegt ist, fixieren sich die einzelnen Schlingen gegenseitig und maximieren die mechanische Stabilität. Während der Rückspülung bei bis zu 2 bar und 80 Grad Celsius hilft diese Konstruktion so eine Deformation der Plissierung zu verhindern.

Die speziell für die Filtration von Bier konzipierte Membranfilterkerze BECO MEMBRAN PS Beer ist optimal auf die Anforderungen und die lange Lebensdauer bei der Endfiltration abgestimmt. Das Filtermaterial besteht aus plissiertem Polyethersulfon und verfügt mit einem LRV (Log Reduction Value) größer 7 pro cm² über eine hohe mikrobiologische Rückhaltung. Die asymmetrische Porenverteilung der Membrane senkt die Verblockungsneigung und die Standzeiten nehmen zu. Mit 0,78 m² pro 10-Zoll-Element ist die Filterfläche so ausgelegt, dass sie eine hohe Anströmung und lange Standzeiten ermöglicht. Die vollverschweißte Konstruktion mit zusätzlichen Stützvliesen aus Polypropylen erhöht die mechanische Stabilität, hält einem Differenzdruck von 5 bar in Fließrichtung und 2 bar entgegen der Fließrichtung bei 20 Grad Celsius stand und ermöglicht mehr als 100 Dämpfzyklen. Ein weiterer Vorteil ist die breite chemische Kompatibilität (pH 1 bis 14), die eine Verwendung unterschiedlicher Reinigungsmittel im Regenerationszyklus erlaubt.

Die Filtration Division von Eaton ist führender Anbieter für die Filtration von Flüssigkeiten und unterstützt Unternehmen dabei, die Produktqualität zu verbessern, die Produktionsleistung zu steigern, Mitarbeiter und Maschinen zu schützen und ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Die Mitarbeiter von Eaton auf der ganzen Welt machen für ihre Kunden den Unterschied aus, da sie eine außergewöhnliche Kundenerfahrung bieten, Probleme durch umfassendes Anwendungswissen lösen und innovative Filtrationslösungen entwickeln. Die Filtrationsprodukte von Eaton werden weltweit hergestellt und verkauft. Weitere Informationen erhalten Sie unter Eaton.com/filtration.

Die Eaton Corporation ist ein diversifiziertes Energiemanagementunternehmen, das 2016 einen Umsatz von 19,7 Mrd. US-Dollar erzielte. Mit energieeffizienten Lösungen unterstützen wir unsere Kunden bei einem effektiveren, sichereren, effizienteren und nachhaltigeren Management von elektrischer, hydraulischer und mechanischer Energie. Wir von Eaton haben uns dem Ziel verschrieben, durch den Einsatz unserer Energiemanagement-Technologien und -Dienstleistungen für mehr Lebensqualität zu sorgen und die Umwelt zu schützen. Eaton beschäftigt ca. 95.000 Mitarbeiter und verkauft Produkte an Kunden in mehr als 175 Ländern. Weitere Informationen finden Sie auf Eaton.com.



Contact
Uta Hilgers,
+49 (0)6704 204-204