Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: 25. Mai 2018

Eaton respektiert Ihre Präferenzen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die folgende Datenschutzerklärung ist auf die verschiedenen Arten der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten durch Eaton zugeschnitten.

Eaton sowie alle unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ("Eaton", "wir", „uns“ oder „unser“) respektieren Ihre Präferenzen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzerklärung ("Erklärung") erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wie Sie deren Verwendung bestimmen und Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen können. Darüber hinaus beschreibt sie auch unsere Praktiken in Bezug auf Informationen, die von jenen Eaton Sites erfasst werden, die auf diese Richtlinie verweisen (wie unsere Websites, Computer- oder mobile Softwareanwendungen, Social Media-Seiten und E-Mail-Nachrichten in HTML-Format), sowie durch Offline-Vertriebs- und Marketingaktivitäten (zusammen die "Informationskanäle").

Die Informationskanäle können Links zu Websites, Diensten, sozialen Netzwerken oder Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Das Anklicken dieser Links oder das Aktivieren dieser Verbindungen kann es Dritten ermöglichen, Informationen über Sie zu sammeln oder weiterzugeben. Solche von Dritten bereitgestellte Websites oder Dienste entziehen sich unserer Kontrolle. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen von Websites oder Diensten, die nicht von Eaton stammen, zu überprüfen, bevor Sie diesen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

Falls Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben sollten, so können Sie uns jederzeit über die unten stehenden Kontaktdaten erreichen.

Akquisitionen: Eaton kann Unternehmen akquirieren, die interessenbezogene Online-Werbung betreiben. Im Rahmen der Übernahme durch Eaton werden jene Unternehmen ebenfalls zu dieser Erklärung übergehen. Bitte beachten Sie, dass die Bestimmungen der bestehenden Datenschutzerklärungen jeweils bis zum Abschluss der Übernahme aktiv bleiben können. Weitere Informationen über die jeweiligen Dienste, die Art der erfassten Daten, die Verwendung dieser Daten und die Opt-out-Optionen finden Sie in den Datenschutzerklärungen der erworbenen Unternehmen.

 

Klicken Sie auf ein Thema, um mehr zu erfahren

So erreichen Sie uns
Falls Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben sollten, so können Sie sich jederzeit an uns wenden:
 
Per Post an:
Eaton
Attention: Global Data Protection and Privacy Office
1000 Eaton Boulevard
Cleveland, Ohio 44122, USA
 
 
 
Personenbezogene Daten, Cookies und Datenschutz - 17. Oktober 2017 bis 24. Mai 2018

Eaton und die Eaton-Tochtergesellschaften (zusammengefasst als „Eaton“, „wir“, „uns“, oder „unser“ bezeichnet) berücksichtigen Ihre Bedenken hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten, nicht zuletzt, weil uns die Beziehung zu Ihnen wichtig ist. Diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) gilt ausschließlich für personenbezogene Daten, die über die Websites, Webseiten, Portale, interaktiven Funktionen, Anwendungen, Support-Hotlines, E-Mails, Widgets und Blogs von Eaton sowie über unsere Präsenz auf Twitter, Facebook und in anderen Sozialen Netzwerken (zusammengefasst unsere „Sites“) erfasst werden—unabhängig davon, ob über Computer, mobile oder andere Geräte (zusammengefasst „Geräte“) darauf zugegriffen wird.


Diese Erklärung beschreibt, welche Arten von personenbezogenen Daten wir über die Sites erfassen und wie diese personenbezogenen Daten möglicherweise verwendet und/oder an wen sie weitergegeben werden können. Diese Richtlinie beschreibt zudem, wie Sie uns zwecks Aktualisierung Ihrer Kontaktinformationen erreichen können, wie Sie Zugriff auf die personenbezogenen Daten erhalten, die wir im Zusammenhang mit unseren Marketingaktivitäten erfassen und wie Sie deren Verwendung kontrollieren können. Sie enthält darüber hinaus auch Antworten auf Ihre Fragen bezüglich der Datenschutzbestimmungen, die für unsere Sites jeweils gelten. Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig durch, da Sie durch Nutzung der Webseiten bestätigen, dass Sie die Datenschutzbestimmungen verstehen und akzeptieren. Beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Ihre Nutzung der Sites und die Verwendung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten regeln.

I. Cookies
Wie viele andere Unternehmen auch, verwendet Eaton auf den Sites „Cookies“ und ähnliche Tools, um deren Leistung sowie die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Was sind Cookies?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Cookies helfen, den Internetverkehr zu analysieren und versetzen Internetanwendungen in die Lage, auf Sie als Einzelperson zu reagieren. Die Webanwendung wird somit in die Lage versetzt, sich an Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anzupassen, indem sie Informationen über Ihre Präferenzen sammelt und speichert. Bestimmte Cookies enthalten möglicherweise personenbezogene Daten. Wenn Sie z.B. beim Anmelden auf „Anmeldenamen speichern“ klicken, wird ein Cookie in die Lage versetzt, Ihren Benutzernamen zu speichern. Die meisten Cookies erfassen keine personenbezogenen Daten, mit denen Sie identifiziert werden können, sondern sammeln stattdessen allgemeine Informationen darüber, wie Besucher auf unsere Sites gelangen und diese nutzen, sowie den ungefähren Aufenthaltsorts eines Nutzers.

Wofür verwenden wir Cookies?
Eaton kann Cookies und ähnliche Dateien aus Sicherheitsgründen auf Ihrem Gerät ablegen, um Ihre Spracheinstellung zu speichern, oder um zu erfassen, ob sie die Site zum ersten Mal besuchen oder nicht. Zudem dienen diese Dateien dazu, die Website-Navigation anderweitig zu erleichtern und Ihren Besuch unserer Sites zu personalisieren. Cookies ermöglichen es uns, technische Informationen und Angaben zur Navigation zu sammeln. Dabei kann es sich beispielsweise um den Browsertyp, die Verweildauer auf unseren Sites und die von Ihnen besuchten Seiten handeln. Cookies erlauben es uns auch, für Sie ansprechende Werbemitteilungen und Angebote auszuwählen und Ihnen diese dann während des Besuchs der Site anzuzeigen. Cookies ermöglichen auch die Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses, da Ihre Präferenzen während des Besuchs der betreffenden Site gespeichert werden. Insgesamt helfen uns Cookies dabei, Ihnen eine verbesserte Site anzubieten, da sie uns helfen zu ermitteln, welche Seiten sie nützlich finden und welche nicht. Cookies geben uns in keiner Weise Zugang zu Ihrem Gerät oder zu anderen Informationen über Sie, außer den Daten, deren Übermittlung Sie zugestimmt haben.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?
Generell fallen die auf unseren Sites verwendeten Cookies in die folgenden Kategorien:

  • Sitzungs-Cookies
    Diese Cookies werden nur während der laufenden Sitzung verwendet und verfallen, sobald Sie die betreffende Site verlassen (oder kurz danach). Sie werden nicht dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert, enthalten keine personenbezogenen Daten und ermöglichen es uns, die Übertragung personenbezogener Daten so gering wie möglich zu halten. Diese Cookies können gelöscht und ihre Annahme verweigert werden, was jedoch die Leistung der Sites und die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigen kann. Diese Cookies zeichnen auch auf, wann Sie auf eine Site zugreifen und diese wieder verlassen.
  • Tracking-Cookies
    Diese Cookies ermöglichen es uns, wiederkehrende Besucher zu erkennen. Durch Abgleich einer anonymen, zufällig generierten Kennung verfolgen Tracking-Cookies, wie Benutzer auf unsere Sites gelangt sind, welche Suchmaschine sie möglicherweise verwendet haben, auf welche Links sie geklickt haben, nach welchen Schlüsselwörtern sie gesucht haben und wo sie sich beim Zugriff auf die Site befanden. Die Ermittlung dieser Daten ermöglicht es uns, unsere Sites stetig zu verbessern.
  • Permanente Cookies
    Diese Art von Cookies wird für einen bestimmten Zeitraum (manchmal für einige Stunden, manchmal für ein Jahr oder länger) auf Ihrem Gerät gespeichert und auch dann nicht gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Permanente Cookies werden verwendet, wenn wir uns über eine bestimmte Browser-Sitzung hinaus merken müssen, wer Sie sind. Diese Art von Cookie wird beispielsweise verwendet, um Ihre Präferenzen zu speichern, so dass diese bei Ihrem nächsten Besuch der Site direkt abgerufen werden können.
  • Analytische Cookies und Leistungs-Cookies
    Leistungs-Cookies werden verwendet, um die Nutzung der Sites zu analysieren sowie um deren Leistung zu überwachen. Dies ermöglicht es uns auch, die Benutzerfreundlichkeit der Sites zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, den Inhalt der Sites an den jeweiligen Nutzer anzupassen und so interessant wie möglich zu gestalten. Darüber hinaus ermöglichen sie es uns, technische Problem zu erkennen. Wir können diese Daten auch zur Erstellung von Berichten verwenden, die uns dabei helfen, die Site-Nutzung zu analysieren, häufig auftretende Probleme zu identifizieren und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.


Können die Cookies blockiert werden?
Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber falls Sie dies vorziehen sollten, so können Sie Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Falls Sie keine Cookies akzeptieren möchten, erlauben es Ihnen die meisten Browser: (i) Ihre Browsereinstellungen dahingehend zu ändern, dass Sie Cookies einzeln akzeptieren oder ablehnen können; (ii) bestehende Cookies zu deaktivieren, oder (iii) Ihren Browser so einzustellen, dass er Cookies automatisch ablehnt. Hierbei sollten Sie jedoch beachten, dass das Ablehnen oder Deaktivieren von Cookies die Funktion oder die Bereitstellung bestimmter Dienste auf unseren Sites beeinträchtigen kann, da wir dann möglicherweise nicht mehr in der Lage sind, Sie zu erkennen und zu Ihren Eaton-Konten zuzuordnen. Darüber hinaus sind die Angebote, die wir Ihnen bei Ihrem Besuch anbieten daraufhin möglicherweise weniger relevant für Sie, bzw. nicht mehr auf Ihre Interessen zugeschnitten.

Anleitungen zum Blockieren oder Annehmen von Cookies in den beliebtesten Browsern
Internet Explorer 7 und 8
Firefox
Google Chrome
Apple Safari
AboutCookies.org

II. Personenbezogene Daten & Datenschutzerklärung

1. AUF UNSEREN SITES ERFASSTE INFORMATIONEN

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen
Soweit nicht anders in den Sites selbst beschrieben, können Sie diese in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten besuchen. Unter Umständen werden Sie jedoch dazu aufgefordert oder Sie entschließen sich dazu, personenbezogene Daten anzugeben, bei denen davon auszugehen ist, dass Sie zur Ihrer Identifikation oder zur Kontaktaufnahme der Sites mit Ihnen verwendet werden—z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, Kreditkartendaten oder E-Mail-Adresse („personenbezogene Daten“). Beispielsweise kann Eaton personenbezogene Daten erfassen, wenn Sie sich auf den Sites registrieren, Informationen anfordern, Produkte oder Dienstleistungen erwerben, Produkte oder Dienstleistungen anbieten, einen Lebenslauf einreichen, Kommentare abgeben oder an einer Werbeaktion, Umfrage oder anderen Funktionen der Sites teilnehmen oder anderweitig mit uns kommunizieren oder interagieren. Die Sites können Sie auch dazu auffordern, weitere personenbezogen Daten preis zu geben, wie z.B. demografische Daten (Geschlecht, Postleitzahl, Alter, etc.) oder bestimmte Informationen zu Ihren Präferenzen, Interessen oder der Verwendung von Produkten. Wenn wir demografische oder sonstige Daten, die wir über Sie gesammelt haben, mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren, so behandeln wir die kombinierten Informationen, vorbehaltlich ihrer vorherigen Zustimmung, als personenbezogene Daten gemäß den geltenden Gesetzen, sofern dies von letzteren verlangt wird. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, vermeiden Sie es bitte, uns solche Daten zur Verfügung zu stellen, bzw. kontaktieren Sie uns, um deren Löschung zu veranlassen.

Automatisch erfasste Daten
Wenn Sie die Sites besuchen oder mit Ihnen interagieren, kann Eaton eine Reihe von Technologien einsetzen, die automatisch oder passiv Informationen darüber erfassen, wie auf die Sites zugegriffen wird und wie diese verwendet werden („Nutzungsdaten“) . Zu diesen Nutzungsdaten können unter anderem der Browsertyp und das Betriebssystem, die aufgerufene Seite, die Uhrzeit, die Anzahl der Nutzer der Sites und die vor dem Besuch der jeweiligen Site aufgerufenen Webseiten gehören. Nutzungsdaten sind statistische Daten, die uns Informationen über die Nutzung der Sites liefern, wie z.B. wie viele Besucher eine bestimmte Seite innerhalb der Sites besuchen, wie lange sie sich auf dieser Seite aufhalten und auf welche Hyperlinks sie ggf. klicken. Diese Nutzungsdaten helfen uns dabei, die Seiten für unsere Besucher aktuell und interessant zu halten und die Inhalte individuell auf die Interessen des jeweiligen Besuchers zuzuschneiden. Nutzungsdaten sind im Allgemeinen nicht zur Identifizierung von Personen geeignet. Wenn Eaton diese jedoch mit Ihnen als identifizierbarer Person in Verbindung bringt, so behandeln wir sie als personenbezogene Daten.

Im Zuge der Erfassung von Nutzungsdaten kann Eaton auch automatisch Ihre IP-Adresse oder eine andere eindeutige Kennung („Gerätekennung“) Ihres Gerätes erfassen. Die Gerätekennung ist eine Nummer, die Ihrem Gerät automatisch zugewiesen wird, wenn Sie auf eine Website oder deren Server zugreifen. Unsere Computer identifizieren Ihr Gerät anhand der Gerätekennung. Wenn Sie die Sites besuchen, können wir Ihre Gerätekennung einsehen. Wir verwenden diese Daten, um den allgemeinen Standort Ihres Geräts zu ermitteln und zu erkennen, aus welchen Regionen der Welt die Besucher der Sites kommen. Diese Daten können auch zur Verbesserung der Sites verwendet werden.

Die auf den Websites verwendeten Technologien zur Erfassung von Nutzungsdaten, einschließlich jener, die der Erfassung der Gerätekennungen dienen, können Cookies enthalten.

2. WIE VERWENDEN WIR DIE ERHOBENEN DATEN?
Eaton verwendet die personenbezogenen Daten und Nutzungsdaten, die wir über die Sites sammeln, für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, unter anderem um: auf Ihre Fragen und Wünsche zu antworten; Ihnen Zugang zu bestimmten Bereichen und Funktionen der Sites zu gewähren; Ihre Identität zu überprüfen; mit Ihnen über Ihr Konto und Ihre Aktivitäten auf den Websites zu kommunizieren und nach unserem Ermessen Änderungen an den Eaton-Richtlinien vorzunehmen; Inhalte, Anzeigen und Angebote, die wir Ihnen anbieten, anzupassen; Ihnen Muster, Prämien, Produkte und Informationen zuzusenden; Zahlungen für von Ihnen erworbene Produkte oder Dienstleistungen zu verarbeiten; Zahlungen für Produkte oder Dienstleistungen zu verarbeiten, die Sie an Eaton verkauft haben; die Sites zu verbessern; neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln; Anwendungen und Transaktionen zu verarbeiten; und zu Zwecken, die Ihnen zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten oder anderweitig mitgeteilt werden, jeweils mit Ihrer Zustimmung.

3. WEITERGABE VON INFORMATIONEN
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nur in dem Maße an Dritte weiter, wie es in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen ist. Möglicherweise geben wir nicht-personenbezogene Daten, wie z.B. aggregierte Benutzerstatistiken, demografische Daten und Nutzungsdaten, an Dritte weiter. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen. Um Ihre Anforderungen zu erfüllen, Ihnen über die Sites diverse Funktionen, Dienstleistungen und Materialien zur Verfügung zu stellen und Ihre Anfragen zu beantworten, können wir Ihre personenbezogenen Daten oder Nutzungsdaten an Dritte weitergeben, die in unserem Namen (oder im Namen unserer Geschäftspartner) bestimmte Funktionen ausüben; dies können Unternehmen oder Einzelpersonen sein, die unsere Sites hosten oder betreiben; Daten analysieren; Kundendienste leisten; Produktmuster versenden oder Zahlungen verwalten; Inserenten; Sponsoren oder sonstige Dritte, die an unseren Werbeaktionen beteiligt sind, diese verwalten oder unsere Marketing- und Werbeaktivitäten auf sonstige Art und Weise unterstützen. Bei Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an die aufgeführten Drittanbieter sind diese stets verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu verwenden und zu schützen.

Zustimmung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten.
Solange Sie sich auf unseren Sites aufhalten, haben Sie die Möglichkeit, sich für die Zusendung von Informationen und/oder Marketingangeboten von uns oder von Drittanbietern zu registrieren, bzw. auf sonstige Weise der Weitergebe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zuzustimmen. Wenn Sie der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zustimmen, unterliegen die von Ihnen offen gelegten personenbezogenen Daten nach der Weitergabe den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten.

Weitergabe innerhalb des Unternehmens.
Ihre personenbezogenen Daten können von uns auch intern verwendet werden und an unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und an andere von Eaton kontrollierte Unternehmen weitergegeben werden, und zwar im besonderen Maße für die in diesem Dokument erwähnten geschäftlichen und betrieblichen Zwecke. Sollte ein anderes Unternehmen uns oder einen Teil unserer Vermögenswerte erwerben, so können die personenbezogenen Daten, Nutzungsdaten und alle anderen Informationen, die wir über die Nutzer der Sites gesammelt haben, im Rahmen des Due Diligence-Prozesses und der Übertragung von Vermögenswerten an den Erwerber weitergegeben werden. Sollte es zu Verkauf oder Übertragung der Vermögenswerte kommen, werden wir den Erwerber dazu verpflichten, die Nutzungs- und personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.

Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten (egal, ob online oder offline erfasst) nicht zu Marketingzwecken intern an die mit Eaton verbundenen Unternehmen weiterzugeben. Bitte teilen Sie uns Ihre Präferenzen mit. Sie können dies tun, indem Sie uns wie im Abschnitt „So erreichen Sie uns“ beschrieben kontaktieren.

4. INFORMATIONEN, DIE WIR VON DRITTEN ERHALTEN
Eaton kann Ihre Nutzungs- oder personenbezogenen Daten auch von Dritten erhalten. Wenn Sie sich beispielsweise auf einer anderen Website befinden und sich dort dafür entscheiden, von Eaton kontaktiert zu werden, leitet diese Website Ihre E-Mail-Adresse und andere personenbezogene Daten an uns weiter, damit wir Sie wie gewünscht kontaktieren können. Wenn Sie sich zur Nutzung von Anwendungen oder Funktionen entscheiden, die von Drittanbietern bereitgestellt werden (z.B. unsere Facebook- oder Twitter-Seiten oder ähnliche Anwendungen oder Funktionen auf den Websites von Dritten), so gestatten Sie es uns bzw. dem jeweiligen Drittanbieter, Informationen über Sie zu sammeln und weiterzugeben, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können.

Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über die Sites erfassen, auch durch weitere Daten von Dritten ergänzen, um Ihnen verbesserte Dienste anzubieten, unsere Inhalte besser auf Sie zuzuschneiden und Ihnen Produkten oder Dienstleistungen zum Kauf anzubieten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein können. Wir können die von den jeweiligen Dritten erhaltenen personenbezogenen Daten auch mit Daten kombinieren, die wir über die Sites erfassen. Wir wenden diese Datenschutzerklärung auf alle derart empfangenen personenbezogenen Daten an, soweit nicht anderweitig verlautbart.

5. IHR ZUGANG UND IHRE OPTIONEN
Sie können uns jederzeit anweisen, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiterzugeben, sie nicht dazu zu verwenden, Ihnen Informationen oder Angebote zukommen zu lassen, bzw. Ihnen keine Newsletter, E-Mails oder andere Mitteilungen zu senden: (i) per E-Mail an dataprotection@eaton.com; (ii) per Post an: Attention: Global Data Protection and Privacy Office, 1000 Eaton Boulevard, Cleveland, Ohio 44122, USA; oder (iii) indem Sie die in der jeweiligen Mitteilung enthaltenen Anweisungen befolgen. Eaton erhebt keine Gebühren für diesen Service und Ihre Abmeldung wird innerhalb von 10-15 Werktagen nach Eingangsdatum bearbeitet. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit ergreifen wir angemessene Maßnahmen zur Überprüfung Ihrer Identität, z.B. indem wir Ihr Passwort und Ihre Benutzerkennung abfragen, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewähren.

Wenn Sie Ihre von den Sites erfassten personenbezogenen Daten überprüfen, korrigieren oder aktualisieren möchten, so können Sie dies tun, indem Sie uns unter der oben genannten Adresse oder per E-Mail kontaktieren. Im Rahmen unserer gängigen Verfahren zur Aufbewahrung von Daten werden möglicherweise bestimmte Datensätze mit personenbezogenen Daten gelöscht, die Sie uns über die Sites zur Verfügung gestellt haben. Wir sind nicht verpflichtet, solche personenbezogenen Daten auf unbestimmte Zeit zu speichern und schließen jegliche Haftung aus, die sich aus der Vernichtung dieser Daten ergibt oder damit in Zusammenhang steht.

6. WERBUNG; ZUSTIMMUNG UND ABLEHNUNG (OPT-IN AND OPT-OUT)
Eaton nutzt bestimmte Technologien, um Werbung auf anderen Websites bzw. in den eigenen Internet-Inhalten zu platzieren. Darüber hinaus kann Eaton die Dienste von Drittanbietern nutzen, um Werbung zu schalten oder um analytische Informationen über die Nutzung der Sites und den Abruf unserer Inhalte zu erhalten. Wir geben keine personenbezogenen Daten an diese Dritten weiter; jedoch sind die jeweiligen Online-Marketing-Anbieter, Inserenten, Sponsoren und/oder Analysedienstleister in der Lage, ihre eigenen Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien auf Ihrem Gerät zu platzieren, bzw. anderweitig Daten über Sie zu sammeln oder darauf Zugriff zu haben, einschließlich der Nutzungsdaten. Die von Eaton beauftragten Anbieter von Marketinginhalten sind jeweils für die Aufrechterhaltung der Cookie-Opt-in- und Opt-out-Funktionalität (der Annahme und Ablehnung von Cookies) verantwortlich. Ausgehend von Ihren Besuchen unserer Sites und anderer Websites bieten wir, bzw. die von uns beauftragten Online-Marketing-Unternehmen, Ihnen möglicherweise Werbung für Produkte und Dienstleistungen an, die für Sie interessant sein könnten. Wo dies aufgrund des geltenden Rechts erforderlich ist, werden wir hierfür Ihre vorherige Zustimmung einholen.

Fall Sie es vorziehen sollten, keine Werbung mehr auf Basis Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, bieten Ihnen bestimmte Online-Marketing-Dienste die Möglichkeit des Opt-outs. Sie können dies über die NAI-Opt-out-Seite tun: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp. Bitte beachten Sie Folgendes: Selbst wenn Sie sich entscheiden, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen (Opt-out), wird Ihnen im Internet trotzdem weiterhin Werbung angezeigt.

7. LINKS AUF ANDERE WEBSITES
Die Sites können Links zu anderen Websites enthalten, die weder von uns kontrolliert noch von uns betrieben werden. Dazu gehören Links von Werbeanbietern, Sponsoren und Partnern, die im Rahmen einer Co-Branding-Vereinbarung möglicherweise unser(e) Logo(s) verwenden. Soweit die verlinkten Websites nicht Teil der Eaton-Sites sind, kontrollieren wir sie nicht und sprechen auch diesbezüglich keinerlei Empfehlung aus. Darüber hinaus übernehmen wir keine Haftung für diese Websites und deren Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, bzw. deren Datenschutzbestimmungen. Diese anderen Websites können ihre eigenen Cookies an Ihr Gerät senden und somit selbständig Daten erfassen oder personenbezogene Daten abfragen. Auch wenden sie möglicherweise ihre eigenen Datenschutzbestimmungen an. Sie sollten stets selbst die Authentizität der Ihnen angezeigten Websites bewerten, um sicherzustellen, dass es sich tatsächlich um eine unserer Sites handelt (dies gilt auch für Sites, die über E-Mail oder die Seiten eines sozialen Netzwerk verlinkt sind).

8. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?
Wir unterhalten bestimmte administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, um Sie vor Verlust, Missbrauch oder unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen.

9. ZUSTIMMUNG ZUR VERARBEITUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN
Aufgrund der globalen Präsenz von Eaton ist die Verarbeitung Ihrer Nutzungs- und personenbezogenen Daten zwangsläufig mit deren Übermittlung auf internationaler Ebene verbunden. Wenn Sie in der Europäischen Union, in Kanada oder in anderen Ländern außerhalb der Vereinigten Staaten ansässig sind, beachten Sie bitte, dass Nutzungs- und personenbezogene Daten und Nutzungsdaten, die wir erfassen, in die Vereinigten Staaten übertragen und dort verarbeitet werden können. Durch Nutzung der Sites, bzw. das Bereitstellen Ihrer personenbezogener Daten, stimmen Sie zu, dass diese Nutzungs- und personenbezogenen Daten erfasst, verarbeitet, verwaltet und an Eaton-Unternehmen in den Vereinigten Staaten oder anderen Ländern übertragen werden, jeweils in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen.

10. EATON PRIVACY SHIELD INFORMATION

Eaton Corporation (Cleveland, USA) hält sich an die Framework-Grundsätze (einschließlich der ergänzenden Grundsätze) des US-Handelsministeriums (Department of Commerce) für das EU-US und das Swiss-US Privacy Shield bezüglich der Erfassung, Verwendung und Aufbewahrung personenbezogener Daten, die aus der EU und/oder der Schweiz in die USA übermittelt werden.

Die Eaton Corporation hat sich somit zur Einhaltung der Privacy Shield-Grundsätze bezüglich Benachrichtigung, Wahlmöglichkeit, Verantwortlichkeit für die Weitergabe, Sicherheit, Datensicherheit und Zweckbindung, Zugriff und Regress, sowie Durchsetzung und Haftung verpflichtet. Sollte es zu einem Konflikt zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Privacy Shield-Grundsätzen kommen, so haben letztere Vorrang.

Eaton Corporation unterliegt den Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission (FTC). In diesem Zusammenhang verpflichtet sich Eaton zur Einhaltung der sieben EU-US Privacy Shield Framework-Grundsätze des US-Handelsministeriums (Department of Commerce) für die Erfassung von personenbezogenen Daten aus der Europäischen Union.

Um mehr über das Privacy Shield-Programm sowie die Privacy Shield-Grundsätze zu erfahren, bzw. um unsere Zertifizierungsseite einzusehen, konsultieren Sie bitte die Privacy Shield-Liste auf der Internetseite des US-Handelsministeriums: https://www.privacyshield.gov

Schlichtung

In Übereinstimmung mit den EU-US und Swiss-US Privacy Shield-Grundsätzen verpflichtet sich die Eaton Corporation, Beschwerden über den Datenschutz und die Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten von Mitarbeitern auszuräumen. Eaton wird Untersuchungen einleiten um derartige Beschwerden auszuräumen und Streitigkeiten hinsichtlich der Nutzung und Offenlegung von personenbezogenen Daten von Mitarbeitern in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung beizulegen.

Falls Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung oder Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes haben, sollten Sie sich zunächst an Eaton wenden:

Eaton Corporation Global Ethics and Compliance Data Protection and Privacy Office 1000 Eaton Boulevard Cleveland, Ohio 44122, USA

oder

per E-Mail an: dataprotection@eaton.com

Eaton Corporation verpflichtet sich zur Zusammenarbeit mit den EU-Datenschutzbehörden sowohl bei Anfragen mit Bezug auf Personaldaten als auch bei Anfragen, die sich nicht auf Personaldaten beziehen. Eaton Corporation verpflichtet sich zur Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten bezüglich von Personaldaten, die im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses aus der Schweiz empfangenen wurden.

Sollte das Global Data Protection and Privacy Office des Unternehmens nicht in der Lage sein, die Bedenken eines Mitarbeiters vollständig auszuräumen, so kann er sich an die Datenschutzbehörde des jeweiligen EU-Mitgliedsstaates wenden. Sollte das Global Data Protection and Privacy Office des Unternehmens nicht in der Lage sein, die Bedenken eines Mitarbeiters hinsichtlich der aus der Schweiz im Zuge des Beschäftigungsverhältnisses empfangenen Personaldaten auszuräumen, so kann er sich an den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten wenden.

Über folgenden Link erhalten Sie weitere Informationen zu den jeweils zuständigen EU-Datenschutzbehörden:

http://ec.europa.eu/justice/data-protection/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm.

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Privacy Shield-Website näher beschrieben werden (https://www.privacyshield.gov), können Mitarbeiter nach Scheitern anderer Schlichtungsverfahren ein bindendes Schiedsverfahren einberufen.

Verantwortlichkeit für die Datenweitergabe

Eaton Corporation ist für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortlich, die unter dem Privacy Shield Framework empfangen werden und die Eaton anschließend als Mittler an Dritte weitergibt. Eaton Corporation hält sich an die Privacy Shield-Grundsätze für die Weitergabe von personenbezogenen Daten aus der EU, einschließlich der Haftungsregelung zur Datenweitergabe.

Unter gewissen Umständen kann Eaton Corporation über rechtmäßige Anfragen von Behörden zur Offenlegung personenbezogener Daten verpflichtet werden, zum Beispiel im Rahmen der nationalen Sicherheit oder bei der Durchsetzung von Rechtsvorschriften.

11. KINDER
Die Webseiten richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Unseres Wissens nach werden wir keine personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren erfassen. Sollten wir bei der Datenerfassung feststellen, dass ein Nutzer jünger als 13 Jahre ist, so werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten weder verwenden noch verwalten. Falls wir feststellen sollten, dass wir unwissentlich personenbezogene Daten eines Kindes unter 13 Jahren erfasst haben, so werden wir die entsprechenden Daten löschen.

12. AKTUALISIERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Diese Datenschutzerklärung sowie andere auf den Sites aufgeführte Richtlinien können regelmäßig und ohne vorherige Mitteilung aktualisiert werden, und alle Änderungen werden mit Veröffentlichung der überarbeiteten Richtlinie auf der jeweiligen Site sofort wirksam. Solange Sie der neuen bzw. überarbeiteten Richtlinie nicht zugestimmt haben, verwenden wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung, die zu dem Zeitpunkt der Übermittlung der betreffenden Daten in Kraft war. Wir bringen auf den Sites gut sichtbare Hinweise an, um Sie auf maßgebliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung hinzuweisen, und zu Beginn der Datenschutzerklärung geben wir stets an, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.

13. SO ERREICHEN SIE UNS
Falls Sie Fragen oder Hinweise zu dieser Richtlinie haben sollten, so können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Per Post an:
Eaton
Attention: Global Data Protection and Privacy Office
1000 Eaton Boulevard
Cleveland, Ohio 44122, USA

oder

per E-Mail an: dataprotection@eaton.com

Zuletzt aktualisiert: 13. Oktober 2017

Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung sowie andere auf den Webseiten aufgeführte Richtlinien können regelmäßig und ohne vorherige Mitteilung aktualisiert werden, und alle Änderungen werden mit Veröffentlichung der überarbeiteten Erklärung auf der jeweiligen Site sofort wirksam. Solange Sie der neuen bzw. überarbeiteten Erklärung nicht zugestimmt haben, verwenden wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung, die zu dem Zeitpunkt der Übermittlung der betreffenden Daten in Kraft war. Wir bringen auf den Webseiten gut sichtbare Hinweise an, um Sie auf maßgebliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung hinzuweisen und geben zu Beginn der Datenschutzerklärung stets an, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.

Bei wesentlichen Änderungen der Erklärung holen wir stets Ihre Zustimmung ein, falls und soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen erforderlich ist.

Kinder

 
Unsere Informationskanäle sind nicht an Kinder unter 13 Jahren gerichtet. Nach unserem Wissen erfassen wir keine persönliche oder personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren. Sollten wir bei der Datenerfassung feststellen, dass ein Nutzer jünger als 13 Jahre ist, so werden wir die betreffenden persönlichen oder personenbezogenen Daten ohne die Zustimmung der Erziehungsberechtigten weder verwenden noch verwalten. Falls wir feststellen sollten, dass wir unwissentlich persönliche oder personenbezogene Daten eines Kindes unter 13 Jahren erfasst haben, so werden wir die entsprechenden Daten löschen.

Verantwortlichkeit für die Datenweitergabe

 

Eaton Corporation ist für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortlich, die unter dem Privacy Shield Framework empfangen werden und die Eaton anschließend an Dritte weitergibt, die die Daten im Auftrag von Eaton verarbeiten. Eaton Corporation hält sich an die Privacy Shield-Grundsätze für die Weitergabe von personenbezogenen Daten aus der EU, einschließlich der Haftungsregelung zur Datenweitergabe.

Unter gewissen Umständen kann Eaton Corporation über rechtmäßige Anfragen von Behörden zur Offenlegung personenbezogener Daten verpflichtet werden, zum Beispiel im Rahmen der nationalen Sicherheit oder bei der Durchsetzung von Rechtsvorschriften.

 

So erreichen Sie uns

Falls Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben sollten, so können Sie sich jederzeit an uns wenden:
 
Per Post an:
Eaton
Attention: Global Data Protection and Privacy Office
1000 Eaton Boulevard
Cleveland, Ohio 44122, USA
 
 
 

Klicken Sie auf ein Thema, um mehr zu erfahren

 

Schlichtung

 

In Übereinstimmung mit den EU-US und Swiss-US Privacy-Shield-Grundsätzen verpflichtet sich die Eaton Corporation, Beschwerden über den Datenschutz und die Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten von Mitarbeitern auszuräumen. Eaton wird Untersuchungen einleiten um derartige Beschwerden auszuräumen und Streitigkeiten hinsichtlich der Nutzung und Offenlegung von personenbezogenen Daten von Mitarbeitern in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung beizulegen.

Falls Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung oder Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes haben, sollten Sie sich zunächst an Eaton wenden:

Eaton
Global Ethics and Compliance Data Protection and Privacy Office

1000 Eaton Boulevard Cleveland, Ohio 44122, USA


oder

per E-Mail an: dataprotection@eaton.com

Eaton Corporation verpflichtet sich zur Zusammenarbeit mit den EU-Datenschutzbehörden sowohl bei Anfragen mit Bezug auf Personaldaten als auch bei Anfragen, die sich nicht auf Personaldaten beziehen. Die Eaton Corporation verpflichtet sich zur Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten bezüglich von Personaldaten, die im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses aus der Schweiz empfangenen wurden.

Sollte das Global Data Protection and Privacy Office des Unternehmens nicht in der Lage sein, die Bedenken eines Mitarbeiters auszuräumen, so kann er sich an die Datenschutzbehörde des jeweiligen EU-Mitgliedsstaates wenden. Sollte das Global Data Protection and Privacy Office des Unternehmens nicht in der Lage sein, die Bedenken eines Mitarbeiters hinsichtlich der aus der Schweiz im Zuge des Beschäftigungsverhältnisses empfangenen Personaldaten auszuräumen, so kann er sich an den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten wenden.

Über folgenden Link erhalten Sie weitere Informationen zu den jeweils zuständigen EU-Datenschutzbehörden:

http://ec.europa.eu/justice/data-protection/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Privacy Shield-Website näher beschrieben werden (https://www.privacyshield.gov), können Mitarbeiter nach Scheitern anderer Schlichtungsverfahren ein bindendes Schiedsverfahren einberufen.

Internationale Datenweitergabe, Privacy-Shield-Informationen

 

Ihre personenbezogenen Daten können auch in Länder übermittelt und dort verarbeitet werden, in denen Sie nicht ansässig sind. Die Datenschutzgesetze dieser Länder können von denen Ihres Heimatlandes abweichen.

Wir haben jedoch angemessene Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten im Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung geschützt bleiben. Dazu gehört die Umsetzung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten zwischen unseren Tochtergesellschaften, die diese verpflichten, personenbezogene Daten, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) stammen, stets im Einklang mit dem Datenschutzrecht der Europäischen Union zu schützen.

Darüber hinaus hält sich die Eaton Corporation an die Framework-Grundsätze (einschließlich der ergänzenden Grundsätze) des US-Handelsministeriums (Department of Commerce) für das EU-US und das Swiss-US Privacy Shield bezüglich der Erfassung, Verwendung und Aufbewahrung personenbezogener Daten, die aus der EU und/oder der Schweiz in die USA übermittelt werden.

Eaton Corporation hat sich durch Zertifizierung zur Einhaltung der Privacy Shield-Grundsätze bezüglich Benachrichtigung, Auswahl, Verantwortlichkeit für die Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbindung, Zugriff, Regress, Durchsetzung und Haftung verpflichtet. Sollte es zu einem Konflikt zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Privacy Shield-Grundsätzen kommen, so haben letztere Vorrang.

Die Eaton Corporation unterliegt den Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission (FTC). In diesem Zusammenhang verpflichtet sich Eaton zur Einhaltung der sieben EU-US Privacy Shield Framework-Grundsätze des US-Handelsministeriums (Department of Commerce) für die Erfassung von personenbezogenen Daten aus der Europäischen Union.

Um mehr über das Privacy Shield-Programm sowie die Privacy Shield-Grundsätze zu erfahren, bzw. um unsere Zertifizierungsseite einzusehen, konsultieren Sie bitte die Privacy Shield-Liste auf der Internetseite des US-Handelsministeriums: http://www.commerce.gov/privacyshield/

Aufbewahrung und Löschung von Daten

 

Eaton speichert Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für die Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen erforderlich ist; wie es für die in dieser Datenschutzerklärung oder zum Zeitpunkt der Erfassung dargelegten Zwecke erforderlich ist; wie es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. zur Einhaltung von Opt-outs (Abmeldungen)), zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung von Vereinbarungen erforderlich ist; oder soweit dies anderweitig gesetzlich zulässig ist.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist oder wenn keine berechtigte geschäftliche Notwendigkeit mehr besteht, Ihre personenbezogenen Daten weiterhin zu verarbeiten, so wird Eaton diese Daten löschen oder anonymisieren, um sicherzustellen, dass sie in keiner Weise rekonstruiert oder neu ausgelesen werden können. Sollte dies nicht möglich sein (z.B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert sind), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher speichern und so isolieren, dass sie bis zur Löschung vor einer weiteren Verarbeitung geschützt sind.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten sicher verwahren

 

Wir wenden angemessene technische und organisatorische Maßnahmen an, um den Schutz Ihrer von uns erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Diese Maßnahmen dienen dazu, ein den Risiken der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angemessenes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben die folgenden Datenschutzrechte:

  • Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen, korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchten, so können Sie dies jederzeit tun, indem Sie uns wie unter der Rubrik „So erreichen Sie uns“ beschrieben kontaktieren. Alternativ haben Sie auch jederzeit die Möglichkeit, Ihr Eaton-Profil und die damit verbundenen persönlichen Daten zu aktualisieren. Um diese Information zu ändern, besuchen sie bitte unser Präferenzzentrum.
  • Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, verlangen, dass wir deren Verarbeitung einschränken oder deren Portabilität anfordern. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie uns wie unter der Rubrik "So erreichen Sie uns" beschrieben kontaktieren.
  • Sie haben jederzeit das Recht, des Abmeldens/Opt-outs aus Zusendung von Marketinginformationen durch Eaton. Sie können von diesem Recht Gebrauch machen, indem Sie die in unseren Marketing-E-Mails jeweils enthaltene „Abmelde-“ oder „Opt-out“-Option anklicken. Für den Opt-out aus anderen Formen des Marketings (z.B. auf dem Postweg oder über Telemarketing) kontaktieren Sie uns bitte wie unter der Rubrik „So erreichen Sie uns“ beschrieben.
  • Genauso haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die wir vor dem Zeitpunk Ihres Widerrufs erhoben haben. Das gleiche gilt für andere rechtmäßige Arten der Verarbeitung Ihrer Daten, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen.

Sie haben das Recht, sich bei den Datenschutzbehörden über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Wir beantworten sämtliche Anfragen von Personen, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen wahrnehmen möchten.

Werbetechnologien und -netzwerke

 

Eaton nutzt die Dienste von Drittanbietern wie Google, Facebook, LinkedIn und Twitter sowie weitere programmatische Werbeplattformen, um Werbung auf verschiedenen elektronischen Kanälen zu schalten. Personenbezogene Daten, wie z.B. die Zugehörigkeit zu einer Nutzer-Community sowie implizite oder abgeleitete Interessen, können verwendet werden, um sicherzustellen, dass die ausgewählte Werbung für den jeweiligen Nutzer relevant ist. Einige Anzeigen können eingebettete Pixel enthalten, die Cookies platzieren und lesen können oder die Verbindungsdaten der jeweiligen Sitzung weitergeben. Werbetreibende werden hierdurch in die Lage versetzt, zu ermitteln, wie viele einzelne Benutzer mit der betreffenden Anzeige interagiert haben.

Um Ihnen Eaton-Werbung auf den eigenen Sites und auf den Websites von Dritten anzuzeigen, kann Eaton auch Werbetechnologien einsetzen bzw. an Werbenetzwerken teilnehmen, die die Nutzungsdaten von Eaton-Sites mit denen anderer Websites und weiterer Quellen kombinieren. Diese Anzeigen können mit Hilfe von Retargeting und Behavioral-Targeting auf Ihre Interessen zugeschnitten werden. Jegliche verhaltensbasierte oder über Retargeting gelieferte Anzeige, die Ihr Browser empfängt, enthält Informationen bezüglich des ausführenden Online-Marketing-Partners und darüber, wie Sie sich vom Empfang derartiger Werbung abmelden können (Opt-out). Ein Opt-out führt nicht dazu, dass Sie keinerlei Werbung von Eaton mehr erhalten. Er hat stattdessen zur Folge, dass Ihnen jene Anzeigen, die auf Basis Ihrer Browsing-Aktivitäten und Website-Besuche im Laufe der Zeit auf Sie zugeschnitten wurden, nicht mehr angezeigt werden.

Auf Cookies basierende Tools ermöglichen den Opt-out (Abmeldung) und verhindern somit, dass Ihnen in Zukunft Werbung von Eaton bzw. im Namen von Eaton durch die teilnehmenden Online-Marketing-Anbieter angezeigt wird. Diese Cookies funktionieren jeweils nur auf dem Browser, auf dem sie hinterlegt wurden, und nur dann, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass er Drittanbieter-Cookies akzeptiert. Wenn Cookies automatisch deaktiviert oder entfernt werden (wie dies bei manchen mobilen Geräten und Betriebssystemen der Fall ist), funktionieren die Opt-out-Tools auf Cookie-Basis eventuell nicht ganz ordnungsgemäß. Wenn Sie Cookies löschen, den Browser oder den Computer wechseln oder ein anderes Betriebssystem verwenden, müssen Sie den Opt-out jeweils erneut durchführen. Fall Sie es vorziehen sollten, keine Werbung mehr auf Basis Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, so bieten Ihnen bestimmte Online-Marketing-Dienste die Möglichkeit des Opt-outs. Sie können dies über NAI-Opt-out-Seite tun: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp. Bitte beachten Sie folgendes: Selbst wenn Sie sich entscheiden, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen (Opt-out), wird Ihnen im Internet trotzdem weiterhin Werbung angezeigt.

Wie erheben wir Ihre Daten?

 

Eaton kann personenbezogene Daten aus verschiedenen Quellen sammeln, die in der Regel in eine der folgenden Kategorien fallen:

  • Direkte Interaktionen: Durch Ihre Nutzung unserer Informationskanäle und den daraus resultierenden Interaktionen mit uns, sowie durch anderweitige Aktivitäten wie das Anlegen von Benutzerkonten, das Einreichen von Anmeldeformularen und sonstigen Formularen oder über Verkaufsanfragen und -transaktionen. Hierzu gehören auch Verkaufsgespräche und die Teilnahme an Messen oder Veranstaltungen.
  • Öffentlich zugängliche Daten / Daten von Dritten: Daten aus automatisierten Interaktionen auf den Internetseiten von Dritten oder anderweitige Daten, die Sie öffentlich zugänglich gemacht haben, wie z.B. Einträge in den sozialen Medien, oder Daten, die von Drittanbietern bereitgestellt werden, z.B. über Opt-in-Listen oder Datenaggregatoren.
  • Automatisierte Interaktionen: Durch den Einsatz von Technologien, wie z.B. über elektronische Kommunikationsprotokolle, Cookies, eingebettete URLs oder Pixel oder über Widgets, Buttons und Tools.

Weitere Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten durch automatisierte Interaktionen:

  • Elektronische Kommunikationsprotokolle: Eaton kann automatisch Informationen von Ihnen über die Kommunikationsverbindung selbst erhalten; diese bestehen aus Informationen zum Netzwerk-Routing (von welcher Website Sie kommen), Informationen zu Ihrem Gerät (Browsertyp oder Gerätetyp), Ihrer IP-Adresse (die Ihren allgemeinen geografischen Standort oder Ihr Unternehmen identifizieren kann) sowie Datum und Uhrzeit.

Eaton kann auch automatisch Informationen über Ihre Interaktion mit unseren Informationskanälen empfangen und aufzeichnen, wie z.B. Clickstream-Informationen (wann die jeweilige Eaton-Webseite besucht wurde und wie viel Zeit Sie dort verbracht haben), wie oft Sie auf den jeweiligen Informationskanal zugreifen, sowie Daten zu Leistung und Gesamtnutzung der Seite oder bezüglich der allgemeinen Ortsbestimmung.

  • Cookies: Wie viele andere Unternehmen auch, verwendet Eaton „Cookies“ und ähnliche Tracking-Technologien (zusammen als "Cookies" bezeichnet). Der Eaton-Server fragt Ihren Browser dahingehend ab, ob zuvor schon Cookies von unseren elektronischen Informationskanälen gesetzt wurden.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Cookies helfen, den Internetverkehr zu analysieren und versetzen Internetanwendungen in die Lage, auf Sie als Einzelperson zu reagieren. Die jeweilige Internetanwendung wird somit in die Lage versetzt, sich an Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anzupassen, indem sie Informationen über Ihre Präferenzen sammelt und speichert. Bestimmte Cookies enthalten möglicherweise personenbezogene Daten. Wenn Sie z.B. beim Anmelden auf „Anmeldenamen speichern“ klicken, wird ein Cookie in die Lage versetzt, Ihren Benutzernamen zu speichern. Cookies können Informationen sammeln, einschließlich Ihrer eindeutigen Kennung, den Benutzereinstellungen, Informationen zu Ihrem Profil und Ihrer Mitgliedschaft bei den entsprechenden Diensten, sowie allgemeine statistische Informationen zur Nutzung der jeweiligen Website. Darüber hinaus können Cookies auch verwendet werden, um individuelle Daten zur Nutzung der Website zu sammeln, die Personalisierung des elektronischen Informationskanals zu ermöglichen oder die Wirksamkeit der Werbung, in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung, zu ermitteln.

Vom Betreiber der Website (in diesem Falle Eaton) gesetzte Cookies werden als "Erstanbieter-Cookies" bezeichnet. Cookies, die nicht direkt vom Eigentümer der Website gesetzt werden, werden als "Drittanbieter-Cookies" bezeichnet. Diese Cookies ermöglichen es Drittanbietern, bestimmte Funktionen auf oder über die jeweilige Website bereitzustellen (z.B. Werbung, interaktive Inhalte und Analysen). Drittanbieter, die solche Cookies gesetzt haben, können Ihren Computer sowohl beim Besuch der betreffenden Website als auch beim Besuch bestimmter anderer Websites wiedererkennen.

Wofür verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Erst- und Drittanbieter-Cookies aus verschiedenen Gründen. Einige Cookies sind aus technischen Gründen für das Funktionieren unserer Informationskanäle notwendig; wir bezeichnen diese als "unverzichtbare" oder "unbedingt notwendige" Cookies. Cookies ermöglichen es uns auch, die Interessen unserer Nutzer zu ermitteln und zu verfolgen, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Informationskanäle zu verbessern. Die von Drittanbietern auf unseren Informationskanälen gesetzten Cookies dienen Werbe-, Analyse- und anderweitigen Zwecken.

Wir können Cookies und ähnliche Dateien aus Sicherheitsgründen auf Ihrem Gerät ablegen, um zu ermitteln, ob Sie den jeweiligen Informationskanal schon einmal besucht haben, um Ihre Spracheinstellungen zu speichern, um festzustellen, ob Sie ein neuer Besucher sind, um die Seitennavigation zu erleichtern, und um Ihre Nutzung unserer Informationskanäle zu personalisieren. Cookies ermöglichen es uns, technische Informationen und Angaben zur Navigation zu sammeln. Dabei kann es sich beispielsweise um den Browsertyp, die Verweildauer auf unseren Informationskanälen und die von Ihnen besuchten Seiten handeln. Cookies erlauben es uns auch, für Sie ansprechende Werbemitteilungen und Angebote auszuwählen und Ihnen diese dann während des Besuchs anzuzeigen. Cookies ermöglichen auch die Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses, da Ihre Präferenzen während des Besuchs unserer Websites gespeichert werden.

Die folgende Tabelle beschreibt im Einzelnen, welche Arten von Erst- und Drittanbieter-Cookies auf unseren Informationskanälen verwendet werden, sowie den von diesen jeweils erfüllten Zweck (bitte beachten Sie, dass Cookies je nach dem von Ihnen besuchten Informationskanal variieren können):

Wie sieht es mit anderweitigen Tracking-Technologien, z.B. Web-Beacons, aus?

Cookies sind nicht die einzige Möglichkeit, die Besucher einer Website zu erkennen oder den Besuchsverlauf zu verfolgen. Von Zeit zu Zeit verwenden wir auch andere ähnliche Technologien, wie z.B. Web Beacons (manchmal auch als "Tracking Pixel" oder "Clear GIFs" bezeichnet). Dies sind winzige Grafikdateien mit eindeutiger Kennung, die es uns ermöglichen festzustellen, ob jemand unsere Websites besucht oder eine von uns versandte E-Mail geöffnet hat. Dies ermöglicht es uns beispielsweise, den Nutzer-Verkehr von einem Teil unserer Website zu einem anderen zu überwachen, Cookies zu platzieren oder mit diesen zu kommunizieren, nachzuvollziehen, ob Sie über Online-Werbung auf der Seite eines Drittanbieters zu unseren Websites gelangt sind, sowie die Leistung der Website zu verbessern und den Erfolg von E-Mail-Marketing-Kampagnen zu messen. In vielen Fällen sind diese Technologien auf Cookies angewiesen, so dass eine Ablehnung der Cookies ihre Funktion beeinträchtigt.

Wie können Sie Ihre Cookies verwalten?

Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber falls Sie dies vorziehen sollten, können Sie Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Falls Sie keine Cookies akzeptieren möchten, erlauben es Ihnen die meisten Browser: (i) Ihre Browsereinstellungen dahingehend zu ändern, dass Sie Cookies einzeln akzeptieren oder ablehnen können; (ii) bestehende Cookies zu deaktivieren, oder (iii) Ihren Browser so einzustellen, dass er Cookies automatisch ablehnt. Hierbei sollten Sie jedoch beachten, dass das Ablehnen oder Deaktivieren von Cookies die Funktion oder die Bereitstellung bestimmter Dienste beeinträchtigen kann, da wir dann möglicherweise nicht mehr in der Lage sind, Sie zu erkennen bzw. zu Ihren Eaton-Konten zuzuordnen. Darüber hinaus sind die Angebote, die wir Ihnen bei Ihrem Besuch anbieten, daraufhin möglicherweise weniger relevant für Sie, bzw. nicht mehr auf Ihre Interessen zugeschnitten.

  • HTTP-Header sind Informationen, die beim Besuch einer Webseite übertragen werden. Sie enthalten technische Informationen, die für die Kommunikation zwischen Ihrem jeweiligen Gerät und dem Server der Website erforderlich sind. Andere elektronische Kommunikationsprotokolle (z.B. für E-Mails) verwenden ebenfalls derartige Header zur Übertragung von Informationen. Hierbei kann es sich um Informationen über den Browser, die angeforderte Webseite, den Server sowie um weitere Informationen über Sie, Ihren Computer oder Ihr Gerät (wie z.B. die Anbieter- oder Gerätekennung) handeln.
  • Eingebettete URLs: Um die Nutzung der elektronischen Informationskanäle ohne Cookies zu ermöglichen, kann Eaton eine Tracking-Technik mithilfe eingebetteter URLs verwenden. So können Ihnen während der Navigation durch unsere Informationskanäle begrenzte Informationen folgen, die jedoch nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft sind und nicht über die Sitzung hinaus verwendet werden.
  • Eingebettete Pixel und ähnliche Technologien: Zwecks Identifizierung von „Unique Visits“ (im Gegensatz zu aggregierten Seitenaufrufen) und zu Werbezwecken können Eaton und von Eaton eingesetzte Dienstanbieter auf unseren Informationskanälen eingebettete Pixel verwenden. Darüber hinaus können eingebettete Pixel oder ähnliche Technologien auch in E-Mails und unserer Online-Werbung verwendet werden, um zu ermitteln, wann die betreffende E-Mail oder Anzeige geöffnet wurde und somit die Effektivität der Marketingkampagne zu verfolgen; die mithilfe dieser Technologien gesammelten Informationen können mit der E-Mail-Adresse des jeweiligen Empfängers verknüpft werden.
  • Widgets, Buttons und Tools Unsere elektronischen Informationskanäle können Widgets enthalten, d.h. interaktive Miniprogramme, die ausgeführt werden, um bestimmte Dienste von Drittanbietern bereitzustellen (z.B. Links zu Websites mit Lesezeichen oder zu sozialen Medien), sowie Buttons oder ähnliche Tools, die auf Dienste anderer Unternehmen verweisen (z.B. ein "Like"-Button oder Landkarten eines Drittanbieter). Die Widgets, Buttons oder Tools können personenbezogene Daten, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Informationen bezüglich Ihres Browsers oder Ihrer IP-Adresse, erfassen und automatisch an Dritte weiterleiten. Widgets, Buttons und Tools sind ebenfalls in der Lage, Cookies zu setzen und zu verwenden, um Ihre ordnungsgemäße Funktion zu garantieren, sowie für anderweitige Zwecke, zu denen auch Werbung gehören kann. Alle Informationen, die von einem Widget, einem Button oder einem Tool gesammelt oder verwendet werden, einschließlich der Cookie-Einstellungen und Präferenzen, unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das sie erstellt hat.
  • Aufenthaltsort: In Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung können wir den physischen Standort Ihres Geräts ermitteln und weitergeben, z.B. um Ihnen personalisierte ortsbezogene Dienste oder Inhalte zur Verfügung zu stellen. Unter Umständen kann es Ihnen gestattet sein, eine solche Nutzung des Standorts Ihres Geräts individuell zuzulassen oder zu verweigern; sollten Sie dies jedoch ablehnen, so sind wir möglicherweise nicht mehr in der Lage, Ihnen die entsprechenden personalisierten Dienste oder Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Nutzung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten ist abhängig von der Art der Daten und dem Zusammenhang, in dem sie erhoben werden.

Normalerweise erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten nur, (i) wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben, (ii) wenn wir die personenbezogenen Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, oder (iii) wenn die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und nicht Ihre Datenschutzinteressen oder Grundrechte und -freiheiten überwiegen. In einigen Fällen können wir auch gesetzlich dazu verpflichtet sein, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben, oder wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten zum Schutz Ihrer grundlegenden Interessen, bzw. um die Interessen anderer Personen zu schützen.

Wenn wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten bitten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, werden wir Sie zu gegebener Zeit darüber informieren, ob die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtend ist oder nicht (sowie über die möglichen Folgen, falls Sie die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten verweigern sollten).

Falls Sie Fragen haben oder weitere Information über die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten benötigen, so können Sie uns jederzeit wie unten stehend beschrieben kontaktieren.

Welche Informationen werden von uns erfasst?

 

Ihre Nutzung unserer Informationskanäle ermöglicht es Eaton, personenbezogene Daten zu erfassen, also Daten, die eine bestimmte Person identifizieren können oder sich auf eine identifizierbare Person beziehen. Zu den personenbezogenen Daten gehören auch jene Informationen, die während der Nutzung unserer Informationskanäle bzw. des Besuches von anderen Websites erfasst werden und die weder Ihre Identität offenbaren noch sich direkt auf Sie beziehen, die aber auf Sie zurückführen könnten wenn sie mit anderen Daten kombiniert werden. Zu den personenbezogenen Daten, egal ob online oder offline erfasst, gehören u.a.:

  • Ihr Name und Ihre Anschrift, sowie E-Mail-Adressen und Telefonnummern.
  • Verhaltensattribute oder Attribute demografischer Art, wenn diese an persönliche Identifikatoren gebunden sind.
  • Informationen über Ihr Unternehmen wie Name, Größe und Standort oder Ihre Rolle innerhalb des Unternehmens.
  • Eindeutige Identifikatoren wie z.B. Cookies, die auf Ihrem Computer, Ihrem Mobiltelefon oder einem sonstigen Gerät abgelegt wurden.
  • Ihre Internet-Protokoll-Adresse ("IP-Adresse") und Informationen, die von Ihrer IP-Adresse abgeleitet werden können, wie z.B. Ihr geografischer Standort.
  • Informationen über Ihre Geräte, wie z.B. Informationen aus HTTP-Headern (siehe unten) oder anderen Übertragungsprotokollen, Angaben über den Browser- oder Gerätetyp, das Betriebssystem, die Bildschirmauflösung, Ihre bevorzugte Sprache, User-Agent-Zeichenfolgen, sowie Informationen über das Vorhandensein oder die Verwendung von "Apps" auf Ihren mobilen Geräten.

Verhaltensdaten bezüglich Ihrer Nutzung der Informationskanäle, wie z.B. angeklickte Webseiten, besuchte Websites und Inhaltsbereiche, sowie Datum und Uhrzeit der jeweiligen Aktivitäten. Informationen über die Internetsuche, mit Hilfe derer Sie auf unsere Informationskanäle gelangt sind und diese navigiert haben. In einigen Fällen können wir bestimmte Daten mit Ihrem Namen kombinieren, z.B. indem wir den aus Ihrer IP-Adresse ersichtlichen geografischen Standort mit Verhaltensdaten bezüglich Ihrer Nutzung unserer Informationskanäle in Verbindung bringen. In der Regel erfassen wir keine Informationen, die Ihre ethnische Herkunft, politische oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische oder biometrische Informationen oder Informationen über Ihre Gesundheit/Sexualität oder sexuelle Orientierung offenbaren, es sei denn, dies ist gesetzlich erlaubt oder zur Einhaltung geltender Gesetze erforderlich.

Die Erfassung bestimmter Informationen kann über Cookies und ähnliche Tracking-Technologien erfolgen, wie unter der Rubrik „Automatisierte Interaktionen näher erläutert.

Wie wir Informationen nutzen und weitergeben: Sofern dies nicht durch geltendes Recht verboten ist, verwendet und gibt Eaton die erfassten personenbezogenen Daten weiter, um:

Transaktionen durchzuführen und Sie bei Bestellungen zu kontaktieren. Eaton kann personenbezogene Daten verwenden, um Transaktionen mit Ihnen durchzuführen und Sie über den Status Ihrer Bestellung zu informieren.

Um Transaktionen zu bearbeiten. Eaton kann personenbezogene Daten im Zusammenhang mit finanziellen Daten und Kreditkarten- und Zahlungsinformationen verwenden, um Ihre Transaktionen zu bearbeiten.

Um Support- oder sonstige Dienstleistungen bereitzustellen. Eaton kann Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Support- oder sonstige von Ihnen angefragte Dienstleistungen bereitzustellen, sowie für Produkt-Updates, Produkt-Patches und -Fixes und andere ähnliche operative Mitteilungen. Um Marketingaktivitäten auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Eaton kann Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über neue Produktversionen und Service-Entwicklungen zu informieren, und um die Produkte und Dienstleistungen von Eaton in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu bewerben. Ihr Besuch unserer Sites, Ihr Marketingerlebnis und sonstige Mitteilungen können auf Basis Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Interessen zugeschnitten werden. Um Ihren Interessen gerecht zu werden, kann Eaton Ihre Kontaktinformationen an die entsprechenden Vertriebspartner oder Wiederverkäufer weitergeben. Darüber hinaus kann Eaton personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, um interessenbezogene Werbung zu ermöglichen. Die oben genannten Verwendungszwecke sind nicht verbindlich und obliegen somit Ihrer Kontrolle.

Um auf Ihre Anfragen zu antworten. Eaton kann ebenfalls personenbezogene Daten verwenden, um Ihre Informationsanliegen (einschließlich Newsletter-Anmeldungen oder andere spezifische Anfragen) oder sonstige Rückfragen direkt zu beantworten.

Um mit Ihnen in den sozialen Netzwerken von Dritten zu interagieren. Eaton kann Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um mit Ihnen über die von Drittanbietern bereitgestellten sozialen Netzwerke zu interagieren. Eatons Interaktionen mit Ihnen in den sozialen Netzwerken von Dritten unterliegen den Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen dieser Netzwerke.

Um Produktdownloads und die Einhaltung von Lizenzbestimmungen zu verwalten. Wenn Sie Produkte aus unseren Informationskanälen herunterladen, verwendet Eaton personenbezogene Daten, um bestimmte für die Bestellung relevante Informationen zu bestätigen, um die heruntergeladenen Produkte mit Ihnen zu besprechen, oder um Ihnen Marketing- oder Vertriebsinformationen über verwandte Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Eaton kann Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Sie zu kontaktieren und die Einhaltung der Lizenz- und sonstigen Nutzungsbedingungen zu bestätigen, bzw. um Sie an Ihr Unternehmen weiterzugeben.

Um die Inhalte der Informationskanäle auszuwählen, deren Qualität zu verbessern und die Nutzung zu erleichtern. Eaton kann personenbezogene Daten verwenden, um Inhalte auf unseren Informationskanälen zu erstellen und zu personalisieren, die Nutzung der Informationskanäle zu erleichtern (z.B. um die Navigation und den Anmeldeprozess zu erleichtern, die doppelte Eingabe von Daten zu vermeiden, die Sicherheit zu erhöhen und Bestellinformationen zwischen einzelnen Sitzungen zu speichern), die Qualität der Informationskanäle zu verbessern, die Effektivität von Marketingkampagnen (einschließlich Online-Werbung und E-Mail-Marketing) zu ermitteln und die Geschwindigkeit des Seitenaufbaus zu bewerten.

Um Produkte, Dienstleistungen und das Kundenerlebnis zu verbessern. Eaton kann Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um unsere Produkte, Dienstleistungen, Marketingaktivitäten und Kundenbeziehungen zu bewerten und zu verbessern.

Um Dienstleistungen von verbundenen Unternehmen, Partnern und Drittanbietern zu beziehen. Wir geben personenbezogene Daten auch an Dritte weiter, die bestimmte Dienstleistungen für Eaton erbringen, z.B. Analysen, Veranstaltungs-/Kampagnenmanagement, Website-Management, Werbung, Datenanreicherung, die Bereitstellung von Informationstechnologie und der damit verbundenen Infrastruktur, Kundendienste, Auditierung und andere ähnliche Dienstleistungen. Wenn Eaton personenbezogene Daten an Drittanbieter weitergibt, verlangen wir, dass diese Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der zu erbringenden Dienstleistungen und unter Einhaltung der in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Bedingungen verwenden. Unser Lieferantenmanagement und unsere Vertragsprozesse erfordern die vollständige Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze sowie dieser Datenschutzerklärung.

Zum Schutz unserer Mitarbeiter, Standorte, Einrichtungen und Aktivitäten. Eaton kann Ihre personenbezogenen Daten offen legen, wenn wir dies für notwendig oder angemessen erachten, z.B. zum Schutz der Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter und Besucher, unserer Geschäftsabläufe (offline und online), unseres Eigentums, unserer Rechte sowie des Rechts auf Privatsphäre von Eaton und/oder unseren verbundenen Unternehmen, bzw. von Ihnen oder anderen. Wenn Sie unsere Büros besuchen, kann es vorkommen, dass Sie um die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten gebeten werden bzw. im Rahmen der Sicherheitsvorkehrungen fotografiert oder gefilmt werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für Sicherheits- und Ermittlungszwecke verwendet.

Um gesetzlichen Anforderungen sowie Unternehmenstransaktionen gerecht zu werden. Eaton kann Ihre personenbezogenen Daten offen legen, wenn wir dies wie folgt für notwendig oder angemessen halten: (a) nach geltendem Recht, einschließlich der Gesetze von Ländern, in denen Sie nicht ansässig sind; (b) im Zuge rechtlicher Verfahren; (c) zur Beantwortung von Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden im Rahmen der nationalen Sicherheit und/oder der Rechtsdurchsetzung, einschließlich der öffentlichen und staatlichen Behörden von Ländern, in denen Sie nicht ansässig sind; (d) zur Durchsetzung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen; und (e) um es uns zu ermöglichen, die uns zur Verfügung stehenden Rechtsmittel anzuwenden oder die Haftung für Schäden zu begrenzen. Darüber hinaus können wir bei Reorganisation, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Abtretung, Übertragung oder sonstiger Veräußerung unseres Unternehmens (in Teilen oder als ganzes), unserer Vermögenswerte oder unserer Aktien (auch im Zusammenhang mit einem Konkurs oder ähnlichen Verfahren) die von uns erhobenen personenbezogenen Daten an die betreffenden Dritten weitergeben, sofern wir diese darüber informieren, dass die betreffenden Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwendet werden dürfen.

Einige der oben genannten Nutzungsarten von personenbezogenen Daten sind nicht verbindlich und können somit, wie bei der Erfassung der betreffenden Daten beschrieben, von Ihnen kontrolliert werden.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für weitere Zwecke verwenden, die mit den oben genannten Zwecken nicht unvereinbar sind (z.B. Archivierungszwecke im öffentlichen Interesse, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder statistische Zwecke), falls und soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist.

Registrierung und Datenschutz

Anmeldung

Eaton ermöglicht es Ihnen, ein Profil mit Ihren Präferenzen für die Marketingkommunikation zu erstellen. Sie können dieses Profil verwenden, um Ihre Präferenzen bezüglich des Empfangs von elektronischen Informationen zu ändern und zu überwachen, einschließlich der Möglichkeit des Opt-ins (oder Opt-outs) von Communities, Newslettern und Bereichen allgemeinem Interesses. Sie haben jederzeit Zugang zu Ihrem Profil um Ihre Präferenzen oder das Profil selbst anzupassen.

E-Mail-Marketing. Eaton bietet Ihnen die Möglichkeit sich von Marketingkommunikation abzumelden. Sie können die Abmeldung des E-Mail-Marketing veranlassen, indem Sie Ihr Profil wie oben beschrieben ändern oder mittels des automatischen Opt-out-Links, der in allen Eaton Marketing-E-Mails enthalten ist. Falls Sie Probleme bei der Abmeldung haben sollten, so können Sie sich über die unter der Überschrift So erreichen Sie uns aufgeführten Kontaktdaten an uns wenden.

Gewisse Formen der Kommunikation, die nicht Teil des Marketings sind, unterliegen auch nicht der allgemeinen Abmeldung, wie z.B. Mitteilungen im Zusammenhang mit Produkt-Downloads, Verkaufstransaktionen, Software-Updates und anderen Support-relevanten Informationen, Fehlerbehebungen sowie der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen (jeweils sofern dies gesetzlich zulässig ist). Gewisse Formen der Kommunikation mit Vertriebspartnern und Wiederkäufern unterliegen ebenfalls nicht der allgemeinen Abmeldung; dies gilt für Produktwarnungen, Aktualisierungen, vertraglich festgelegte Marketing- und Verkaufsmaterialien sowie Mitteilungen mit Bezug auf den jeweiligen Partnerstatus.

Mobile Anwendungen. Die mobilen Anwendungen von Eaton können zu den hier genannten Zwecken Push-Benachrichtigungen direkt an Ihr mobiles Gerät senden. Sie können den Empfang solcher Push-Benachrichtigungen und standortbezogene Dienste auf Ihrem mobilen Gerät jederzeit abstellen, indem Sie die Benachrichtigungs- und Standorteinstellungen Ihres Geräts anpassen.

Präferenzzentren

 
 

Electrical Sector - Europa, Mittlerer Osten und Africa

Electrical Sector - Asien-Pazifik, Lateinamerika und Nordamerika

Industrial Sector - Global

Abmeldung von allen Eaton-Kommunikationen

 

 

 

Klicken Sie auf ein Thema, um mehr zu erfahren

 

Datenschutz und personenbezogene Daten - so erreichen Sie uns

 
Falls Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben sollten, so können Sie sich jederzeit an uns wenden: