Eaton Internormen Fluid Management Filter Units Stationary - US160

Stationäre Offline-Filtrationssysteme

Die stationären Filtrationssysteme von Eaton dienen der Ölaufbereitung von Schmierfluiden mit hoher Viskosität in Getrieben mit Hilfe von Offline-Filtration. Voraussetzung für die geringen Abmessungen und die hohe Zuverlässigkeit ist eine kompakte Bauweise auf einem Bodenteil ohne Schlauch. Das Gerät ist mit einer Zahnradpumpe ausgestattet, die von einem Elektromotor angetrieben wird.

Die Umlauf-Filtrationssysteme US 10-640 entnehmen Öl aus einem über einen Schlauch angeschlossenen Behälter, um es von Kontaminationen (Schmutz und Wasser) zu befreien. Das gereinigte Öl wird danach in einen Behälter gepumpt. Der Schmutz verbleibt im Filter. Das Gerät kann nach der Inbetriebnahme unbeaufsichtigt weiterbetrieben werden. Die maximale zulässige Schmutzpartikelgröße des Arbeitsmediums beträgt < 200 μm. Größere Schmutzpartikel führen zu einer vorzeitigen Abnutzung der Zahnradpumpe.