Filterhilfsmittel gallery image

Filterhilfsmittel

Die Anschwemmfiltration ist ein mechanisches Verfahren zur Klärung von Flüssigkeiten. Dort werden supendierte und/oder kolloidal gelöste Teilchen aus dem Getränk mittels einer porösen Schicht zurückgehalten. Diese poröse Schicht besteht aus Filterhilfsmitteln (Kieselgur, Perlite, Cellulose) und ist in der Lage, das Getränk passieren zu lassen und die Trubpartikel zurückzuhalten. Was den Bereich der Anschwemmfiltration anbelangt, finden dort für alle Branchen die gleichen Produkte Anwendung.