Software SISTEMA

EatonEU-SISTEMA_screen_450_en

Sicherheit von Steuerungen an Maschinen – einfach berechnen
Das herstellerunabhängige Berechnungstool SISTEMA vom Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherungen (IFA) hilft bei der Bewertung von sicherheitsgerichteten Steuerungssystemen nach EN ISO 13849-1 und vereinfacht die Risikoanalyse.

Über eine Windows-Oberfläche erfolgt die Auswahl der projektierten Struktur der Schutzeinrichtung und die Zuordnung zu einer – in der EN ISO 13849-1 – vorgesehenen Architektur. Die Software berechnet auf dieser Grundlage sowohl die Zuverlässigkeitswerte wie auch den erreichten Performance Level (PL). Sie ermöglicht so den direkten Vergleich zum geforderten Performance Level (PLr).

Die Software erfasst schrittweise sämtliche zur Bewertung erforderlichen Kenngrößen, wie z. B. MTTFd, B10d, DCavg und CCF. Sie zeigt den Einfluss veränderter Kennwerte auf das Gesamtergebnis direkt an.

Weitere Informationen und den SISTEMA-Software-Download finden Sie direkt bei der IFA.


Eaton-Bibliotheken für SISTEMA
Der Software-Assistent SISTEMA bietet die Möglichkeit, sicherheitstechnische Kenngrößen der Komponenten von Herstellern direkt als Bibliotheken in das Programm zu laden. Dem Projekteur stehen damit die Hersteller-Werte in der Software direkt zur Verfügung. Das erspart die manuelle Eingabe.

Eaton stellt Ihnen die Bibliotheken zur Einbindung in die SISTEMA-Software ab Version 1.1.1 unter der Auswahl: Input, Logik, Output zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Bibliotheken ständig aktualisiert und um neue Produkte erweitert werden.


 SISTEMA-Bibliotheken
Input Logik  Output
 EatonEU-Sistema-input_150  EatonEU-Sistema-logic_150  EatonEU-Sistema-output_150
 Download (66 KB)   Download (174 KB)   Download (73 KB) Sistema Version 1.x
 Download (92 KB)   Download (218 KB)   Download (97 KB) Sistema Version 2.x