HMI/PLC mit Touchdisplay XV-363

Visualisierungsgeräte XV-363 sind speziell für die Anwendungen geeignet, wo eine robuste Oberfläche und problemlose Bedienung durch eine Infrarot Touch benötigt werden. Die Geräte sind in den Diagonalen 5,7“, 10“ und 12“. Die Geräte lassen sich entweder als HMI-Bedienpanels als HMI-PLC-Kombigeräte mit integrierter SPS-Funktion verwenden. Für beide Anwendungen bietet das Gerät zahlreiche Kommunikationsanbindungen über Ethernet, CANopen, Profibus oder serielle Protokolle. Die Projektierung erfolgt mit dem leistungsfähigen Projektierungstool Galileo, welches zahlreiche Möglichkeiten zur intuitiven Anwendungserstellung bietet. Hierzu gehört zum Beispiel die Integration multimedialer Elemente. Für die Programmierung der SPS-Funktion stellt Eaton die Software XSOFT-CODESYS zur Verfügung.

Die Visualisierungsgeräte sind einbaukompatibel zu vergleichbaren XV400 Visualisierungsgeräten.